7 Follower
15 Ich folge
Friedelchen

Friedelchens Bücherstube

Twin Souls - Die Verbotene - Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust

"Ich war diejenige, die nicht verschwunden war, als ich es sollte. Ich war diejenige, die Addies Leben für immer zerstört hatte. Eine rezessive Seele war im Moment ihrer Geburt dem Tode geweiht. Ich hätte verschwinden sollen. Stattdessen hatte ich Addie in dieses Halbleben hineingezogen, diese gefährliche Existenz, mit der Angst als ständigen Begleiter." (S. 280)

Addie und Eva, zwei Seelen in einem Körper. Schon immer waren beide miteinander verbunden und übernahmen abwechseln die Kontrolle über den gemeinsamen Körper. Doch das darf niemand erfahren, denn in den neuen Americas gelten Hybride wie Eva und Addie als hochgefährlich. Um nicht aufzufallen, verstecken sie ihre Andersartigkeit vor ihren Mitmenschen. So lange schon, dass Eva die Kontrolle über den gemeinsamen Körper verloren hat. Doch als die beiden erfahren, dass es eine Möglichkeit gibt, wie Eva wieder an die Oberfläche kommen kann, riskieren sie alles - und geraten in tödliche Gefahr...
 
 

 

 Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust,
Die eine will sich von der andern trennen...
(Faust I, Vers 1112) 
 
Was Goethe schon in "Faust" beschrieb, ist in Kat Zhangs Weltenentwurf zur Realität geworden. Irgendwann in der Zukunft wird jeder Mensch mit zwei Seelen geboren, eine dominante und eine schwächere Seele. Doch während bei den meisten Leuten eine Seele während der Kindheit verschwindet, sprich - ihren Frieden findet, ist das bei Addie und Eva nie passiert. Eine Tatsache, die sie vor allen, selbst vor ihren Eltern, verstecken müssen. Denn "Hybride" wie sie werden als Gefahr für die Gesellschaft angesehen.
 
Um sich vor der Zerstörungswut und den ständigen Kriegen der Hybride untereinander zu schützen, haben sich die neuen Americas, bestehend aus Nord- und Südamerika, vom Rest der Welt abgeschottet und Hybride aus ihrer Gesellschaft verbannt. Immigranten gibt es nicht mehr und jeder, der offensichtlich ausländische Wurzeln hat, wird mit Misstrauen und Argwohn betrachtet. So wachsen Addie und Eva in der ständigen Angst auf, man könnte ihr Geheimnis entdecken. Um dem zu entgehen, hat Addie die Kontrolle übernommen. 

Doch während Addie dadurch immer dominanter geworden ist, ist Evas Seele langsam schwächer geworden, so lange, bis sie keine Kontrolle mehr über den gemeinsamen Körper hatte und zur stillen Beobachterin geworden ist. Als ihnen da eines Tages eine Möglichkeit geboten wird, wie Eva die Kontrolle zurückerlangen kann, gibt Addie nach - nichts ahnend, dass sie damit ins Visier des Staates geraten... 

"Twin Souls" ist eine Geschichte, die mich von der Idee her sofort für sich einnehmen konnte. Die Konflikte, die sich bei zwei Seelen in einem Körper zwangsweise ergeben, fand ich sehr spannend und wunderbar realistisch beschrieben. Addie und Eva müssen sich nicht nur gegen den Staat zur Wehr setzen, sondern kämpfen auch immer wieder mit ihren Gefühlen füreinander. Denn ganz klar: sich einen Körper zu teilen, ist nicht leicht. Aber ohne einander können sie eben auch nicht leben.

Kat Zhang schildert aus Evas Sicht sehr gefühlvoll, wie es ist, die  rezessive, schwache Seele zu sein und welche Gefühle damit verbunden sind: die Hilflosigkeit, den eigenen Körper nicht steuern zu können und sich immer nach den Wünschen der Schwester richten zu müssen. Die Wut auf die Eltern, die sich nichts weiter als eine normale Tochter mit nur einer Seele wünschen (und damit also Evas Tod); die Angst vor den Mitmenschen, die Hybride ohne mit der Wimper zu zucken der Polizei melden. All das hat Kat Zhang sehr emotional, packend und mitreißend beschrieben und eine einzigartige Geschichte geschaffen, die hier gerade erst ihren Anfang gefunden hat.

Während wir zu Beginn vor allem interessante Einblicke in die Gesellschaft der neuen Americas kriegen, wird es im zweiten Teil des Buches richtig spannend und fesselnd. Addie und Eva werden gefangengenommen und müssen erleben, wie grausam der Staat gegen Hybride vorgeht. Die Fortsetzung steht im Englischen glücklicherweise schon in den Startlöchern und ich werde definitiv wieder mit dabei sein. Denn das Buch endet zwar nicht gerade mit einem Cliffhanger, trotzdem ist die Geschichte von Eva und Addie noch nicht zuende erzählt und bietet auf jeden Fall Stoff für eine spannende Fortsetzung. Der Auftakt ist Kat Zhang jedenfalls schonmal großartig gelungen. 


Twin Souls - Die Verbotene - Kat Zhang
Taschenbuch: 448 Seiten
Verlag: cbt (10. Juni 2013)
ISBN-10: 3570308588

Preis: 8,99 Euro

Quelle: http://friedelchen.blogspot.de/2013/06/twin-souls-die-verbotene-zwei-seelen.html